Drew Estate Liga Privada No. 9

Die Liga Privada No. 9 ist die Top Serie von Drew Estate. Ursprünglich war der Blend ausschließlich für die Mitarbeiter von Drew Estate vorgesehen. Der Blend kam aber so gut an, daß man sich bei Drew Estate entschied, die Zigarren ganz normal auch zu verkaufen. Freuen Sie sich auf feinste Noten von Erde, Espresso und dichtem Körper.
Die Liga Privada No. 9 ist die Top Serie von Drew Estate. Ursprünglich war der Blend ausschließlich für die Mitarbeiter von Drew Estate vorgesehen. Der Blend kam aber so gut an, daß man sich bei Drew Estate entschied, die Zigarren ganz normal auch zu verkaufen. Freuen Sie sich auf feinste Noten von Erde, Espresso und dichtem Körper.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Zigarren der Belegschaft – Drew Estate Liga Privada No. 9


Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut, was sich auch im perfekten Zug und Abbrand bemerkbar macht. Die Bezeichnung "Liga Privada" heißt übrigens übersetzt so viel wie "private blend", also eine Tabakmischung, die es ursprünglich nur für die Drew Estate Mitarbeiter gab.

Zum Glück haben die Roller von Drew Estate einen ausgezeichneten Geschmack, so daß wir heute nun in den Genuss dieses Blends bzw. dieser Zigarren kommen.

Wie schmecken die Drew Estate Liga Privada No. 9 Zigarren?

Das Deckblatt der Liga Privada Zigarren besteht aus einem extrem dunklem (oscura) Connecticut Broadleaf Blatt. Das Umblatt ist ein brasilanischer Mata Fina Tabak und die Einlage besteht aus honduranischem und nicaraguanischem Tabak. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Die starken Zigarren begeistern mit feiner Süße und schönen Noten von Express und Erde.

Stärke: stark
Zuletzt angesehen