Flor de Copan

Alle Flor de Copan Zigarren werden in kompletter Handarbeit in Honduras, in Santa Rosa de Copan hergestellt. Der Tabakanbau hat in Honduras eine tausendjährige Tradition, denn schon die Mayas haben in dieser Gegend Tabak angebaut. Die Zigarren bieten ein außergewöhlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Alle Flor de Copan Zigarren werden in kompletter Handarbeit in Honduras, in Santa Rosa de Copan hergestellt. Der Tabakanbau hat in Honduras eine tausendjährige Tradition, denn schon die Mayas haben in dieser Gegend Tabak angebaut. Die Zigarren bieten ein außergewöhlich gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 2 von 2
1 2 von 2

Flor de Copan Classic - milde, honduranische Zigarren

Flor de Copan Classic Zigarren
Für das Deckblatt der Flor de Copan wird ein Connecticut Ecuador, für die Einlage honduranischer Tabak und für die Einlage eine Mischung aus honduranischem und Nicaragua Tabak verwendet. Diese einzigartige Mischung kreiert eine milde Zigarre, die am Gaumen weiche, cremig und nussige Noten zeigt.

Flor de Copan - Zigarren für Anfänger und Freunde leichter Zigarren

Aufgrund Ihrer Milde eignen sich die Flor de Copan Zigarren sowohl für fortgeschrittene Raucher, als auch für Einsteiger. Für eine Premiumzigarre ist sie außerdem noch sehr preiswert und die 10 verschiedenen Formate bieten für jeden etwas.

Flor de Copan - Zigarre des Jahres 2007

Aufgrund des sehr hohen Verarbeitungsqualtiät und des moderaten preises, wurde die Flor de Copan Zigarrenmarke 2007 auf der Intertabac mit dem Preis für die Zigarre mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Dem kann ich mich nur anschließen.

Stärke: mild

Flor de Copan Maduro - perfekte Zigarren mit dunklem Deckblatt

Flor de Copan Maduro Zigarren
Jede Flor de Copan Maduro Zigarre ist von einem dunklen Deckblatt, das als Maduro bezeichnet wird, umhüllt. Es kommt aus Mexiko aus der Gegend von San Andrés Marron. Das Umblatt stammt aus Honduras und die fein abgemischte Einlagentabake aus Honduras und Nicaragua.

Mittelstarke Honduras Zigarren

Das Resultat der feinen Tabakkomposition sind mittelstarke Zigarren, mit Noten von Holz und Schokolade. Das dunkle Maduro Deckblatt der Flor de Copan Maduro ist sehr fein und der langsame Abbrand und die feste, weisse Asche, wissen ebenfalls zu begeistern.

Es verwundert nicht, daß die Marke 2007 den Preis für das beste Preis-/Leistungsverhältnis bekommen hat.

Stärke: mittelstark

Zuletzt angesehen