Mexikanische Zigarren

Mexiko ist ein Land, das eher mit Tequila in Verbindung gebracht wird, aber weniger mit Zigarren. Trotzdem werden auch in diesem Land tolle Zigarren gefertigt und Tabak angebaut. Schon die Mayas rauchten Tabak und das vor über 2.000 Jahren.

Mexiko ist ein Land, das eher mit Tequila in Verbindung gebracht wird, aber weniger mit Zigarren. Trotzdem werden auch in diesem Land tolle Zigarren gefertigt und Tabak angebaut. Schon die Mayas... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mexiko ist ein Land, das eher mit Tequila in Verbindung gebracht wird, aber weniger mit Zigarren. Trotzdem werden auch in diesem Land tolle Zigarren gefertigt und Tabak angebaut. Schon die Mayas rauchten Tabak und das vor über 2.000 Jahren.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Würzig und preiswert

Mexikanische Zigarren
Obwohl die Mayas den Tabak nicht zum Genuss rauchten, sondern um mit den Göttern in Kontakt zu treten, kam später auch das klassische Rauchen des Schattengewächses auf. Der Tabak wächst und gedeiht in Mexiko prächtig. Typisch für mexikanischen Tabak ist eine deutliche würzige Note.

Trotz der guten Bedingungen für den Anbau, gibt es leider wenige Premiumhersteller, die es verstehen, die Vorteile des mexikanischen Tabaks zur Geltung zu bringen. Einer dieser Hersteller, die es geschafft haben, tolle Longfiller aus dem Azteken Tabak zu produzieren, ist Santa Clara. Mit der 48 cm langen Santa Clara Magnum, hat dieser Hersteller auch einen Weltrekord in der Kategorie "Längste Zigarre der Welt" bzw. die längste rauchbare Zigarre der Welt, aufgestellt.

Lassen auch Sie sich vom mexikanischen Tabak bzw. Zigarren begeistern!

Zuletzt angesehen