Zigarrenfeuerzeuge

Viele Aficionados schwören auf den Einsatz von Zigarrenfeuerzeugen. Warum? Nun, es gibt keine schnellere Art eine Zigarre zu entzünden. Hierbei handelt es sich oft um sog. Jet-Flame Feuerzeuge. Diese haben - je nach Modell - bis zu vier Jet-Düsen, welche eine sehr heiße Flamme erzeugen und jede Zigarre im Nu entzündet ist.
Viele Aficionados schwören auf den Einsatz von Zigarrenfeuerzeugen . Warum? Nun, es gibt keine schnellere Art eine Zigarre zu entzünden. Hierbei handelt es sich oft um sog. Jet-Flame Feuerzeuge .... mehr erfahren »
Fenster schließen
Viele Aficionados schwören auf den Einsatz von Zigarrenfeuerzeugen. Warum? Nun, es gibt keine schnellere Art eine Zigarre zu entzünden. Hierbei handelt es sich oft um sog. Jet-Flame Feuerzeuge. Diese haben - je nach Modell - bis zu vier Jet-Düsen, welche eine sehr heiße Flamme erzeugen und jede Zigarre im Nu entzündet ist.
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ausverkauft & eingestellt
ausverkauft & eingestellt
1 von 2

Zigarrenfeuerzeuge - unverzichtbar, wenn es schnell gehen soll

Zigarrenfeuerzeuge
Über Zigarrenfeuerzeuge streiten sich viele Aficionados. Klar ist in jedem Fall, dass Benzinfeuerzeuge absolut ungeeignet zum Anzünden einer Zigarre sind. Der Benzinduft würde sich sofort in der Zigarre festsetzen und der Genuss wäre gleich Null.

Selbst die von vielen propagierten Streichhölzer sind, bei falscher Anwendung, nicht förderlich für das Aroma. Wer das Streichholz zu früh an die Zigarre führt, der erfreut seinen Gaumen mit Schwefelaroma. Das gefällt wohl eher einer Minderheit von Zigarrenrauchern.

Sehr gut geht es mit Zedernholzsspan, mit Gasfeuerzeugen und noch besser mit speziellen Zigarrenfeuerzeugen auch neueren Jet Flame Feuerzeuge genannt. Diese sind absolut geruchsneutral, sehen sehr schick aus und erzeugen eine grosse Hitze, so dass Ihre Zigarre schnell die notwendige Rauchtemperatur erreicht.
Zuletzt angesehen