Balmoral

Eine große Bandbreite an Zigarren bietet die Marke Balmoral. Hier finden Sie preisgünstige Shortfiller und aromatisch sehr interessante Longfiller, von mild bis stark. Durch die große Bandbreite, findet jeder Aficionado hier eine passende Zigarre.

Eine große Bandbreite an Zigarren bietet die Marke Balmoral. Hier finden Sie preisgünstige Shortfiller und aromatisch sehr interessante Longfiller, von mild bis stark. Durch die große Bandbreite, findet jeder Aficionado hier eine passende Zigarre.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 2 von 2
1 2 von 2

Balmoral Anejo XO

 Balmoral Anejo XO
Die Anejo XO ist der Nachfolger der sehr beliebten und hochgelobten Anejo 18 Serie von Agio. Diese Premium Longfiller Zigarren haben bis zu zehn Jahre reifegelagerte Tabake im Blend, was sich in einer großen Aromavielfalt und feiner Süße widerspiegelt. Zur Intertabac 2015 wurde der Nachfolger vorgestellt.

Auch bei der XO Serie wird ein sehr altes Arapiraca Deckblatt verwendet. Das "XO" im Namen steht dabei für "eXceptionally old". Hinter vorgehaltener Hand heißt es, daß die Tabake bis zu zehn Jahre reifelagern durften.

Nachfolger mit neuen Formaten

Auch in der Balmoral Anejo XO Serie gibt es die von der Anejo 18 bekannten Robusto und Torpedo Formate. Ein komplett neues Format kommt aber bei der neuen XO Serie dazu. Die Rede ist von der Balmoral Petit Robusto Flagtail, eine sehr schöne Short Robusto, mit der Fahne am Mundstück, weswegen Sie auch den Zusatz "Flagtail" trägt.

Geschmack und Verarbeitung

Das Deckblatt kommt aus Brasilien und ist ein "sungrown" Arapiraca Tabak. D.h. also ein Tabak, der in der Sonne gezogen wurde. Dadurch ist es nicht so feinadrig wie die "normalen" Deckblätter, auf der anderen Seite erhält es dadurch eine deutlich intensivere Aromatik, was dem Blend insgesamt sehr gut steht.

Das Umblatt ist ein sehr gut gereifter Olor aus der Dominikanischen Republik und die Einlage besteht aus perfekt fermentierten und gelagerten Olor-Ligero (Dom-Rep), Ligero (Nicaragua) und Brasil Bahia. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Die mittelstarken Zigarren bieten Aromen von Zeder, Kakao, Gewürzen und einen Hauch Süße. Das neue Format wurde bereits vom Cigar Journal mit sehr guten 91 Punkten bewertet und erhielt sogar die Auszeichnung "Best Buy".

Auch die Verarbeitung ist auf dem Niveau der Vorgängerserie. Ein mittlerer Zugwiderstand und ein gleichmäßiger Abbrand begeistern, zusammen mit den tollen Aromen, auch den anspruchsvollsten Zigarrenraucher. Die Balmoral Anejo XO ist damit mehr als ein würdiger Nachfolger!

Stärke: mittelstark

Balmoral Anejo XO Connecticut – raffiniert komponiert zum ausgewogenen Smoke

Balmoral Anejo XO Connecticut Zigarren
Die unbezähmbare Neugier von Boris Wintermans ist ausschlaggebend für die einzigartige Geschmackskomposition der Balmoral Anejo XO Connecticut Serie. Er setzt damit seine Vision um, mit einem intensiven Blend aus fünf Premium – Tabaksorten eine außergewöhnlich hohe Qualität der Zigarren zu erschaffen.

Für das Deckblatt wird ein Connecticut Blend aus dem Connecticut River Valley (USA) gewählt, während das Umblatt ein Sumatra Tabak aus dem Erntejahr 1999 ist. Für die Einlage erfolgt eine Komposition aus echtem Pennsylvania Typ 41, Olor-Tabak aus der Dominikanischen Republik und dem exzellenten brasilianischen Mata-Norte-Tabak.

Wie schmecken die Balmoral Anejo XO Connecticut?

Alle Zigarren der Linie zeichnen sich durch eine schöne Milde, sowie ausgewogene Geschmackspalette mit den für die Serie typisch natürlichen, süßen Aromen aus Vanille, geröstetem Karamell und einem Hauch von weißem Pfeffer aus.

Die Longfiller aus den Super–Premium-Tabaken schenken dem Zigarrenliebhaber ein außergewöhnlich genussvolles Raucherlebnis, das im "Cigar Journal" bereits mit eindrucksvollen 91 Punkten honoriert wurde.

Stärke: mild

Balmoral Anejo XO Nicaragua - Nicaragua und Brasilien Tabak in der Einlage

Balmoral Anejo XO Nicaragua
Den Namen hat diese Serie von den Deckblättern aus Nicaragua, die eine intensive Sonnenreifung bekommen haben – was auch als Sun-grown bezeichnet wird. Das Umblatt ist ein ausgesuchter Mata Fina Tabak aus Brasilien, der nicht nur Halt, sondern auch Aroma beisteuert. Die Einlage selbst wurde aus den besten 5% der Balmoral Tabake aus Nicaragua (Estelí) und der Dominikanischen Republik kreiert.

Die Verarbeitungsqualität ist auf sehr hohem Niveau, so daß sich auch diese Balmorals nahtlos in die XO Serien einbinden.

Wie schmecken die Balmoral Anejo XO Nicaragua Zigarren?

Im Mund begeistern die feinen Tabakstangen mit Aromen von Eiche, Espresso, Haselnuss, Pfeffer und dezenter Süße. Die mittlere Stärke ist perfekt in die komplexen Aromen eingebunden, so daß großer Rauchgenuss vorprogrammiert ist.

Stärke: mittelstark

Balmoral Anejo XO Oscuro - stark, komplex und Top verarbeitet

Balmoral Anejo XO Oscuro
Die Balmoral Anejo XO Oscuro Serie ist die logische Weiterentwicklung der klassischen XO. Deutlich kräftiger und noch komplexer, spricht sie den erfahrenen Zigarrenfreund an und wurde bereits in verschiedenen Zigarrenmagazinen mit Top-Bewertungen ausgezeichnet. Produziert werden die Longfiller Zigarren in der Dominikanischen Republik, in der Fabrik von Agio Cigars.

Hinter dem Blend steckt ein sehr dunkles Oscuro Deckblatt, das in San Andres (Mexiko) gezogen wurde und im sog. Stalk Cut Verfahren geerntet. Dadurch erhält der Tabak noch mehr Geschmack. Das Umblatt ist ein Olor Tabak aus der Dominikanischen Republik. In der Einlage wurden Tabake aus Nicaragua (Jalapa), der Dominikanische Republik (Olor) und Brasilien (Mata Norte) gemischt.

Die starken Zigarren betören mit feinsten Noten von Kaffee, Schokolade, Pfeffer und Süße auf der Zunge. Neben der einmaligen Aromatik, begeistern die Tabakstangen auch mit hervorragender Verarbeitung. Ein guter Zug und schöner Abbrand sind das Resultat der hohen Fertigungsqualität.

Stärke: stark

Balmoral Anejo 18 - 18 Jahre altes Deckblatt

Balmoral Royal Selection Anejo 18
Das Deckblatt der Balmoral Anejo 18 Zigarren ist einzigartig. Es ist ein 18-jähriges Arapiraqua Sungrown Blatt. Die Einlage besteht aus sorgfältig ausgewählten Ligero Tabaken aus der Dominikanischen Republik und Nicaragua. Das Umblatt kommt auch aus der Dominikanischen Republik.

Mittelstark und aromatisch

Die Verarbeitung der Anejo 18 Zigarre geschieht auf höchstem Niveau. Die Zigarren werden in kompletter Handarbeit in der Dominikanischen Republik gefertigt. Der Zugwiderstand ist angenehm und der Abbrand sehr gleichmäßig. Alles in allem sind die Anejo 18 wirklich ein großer Genuß.

Balmoral Anejo 18 Zigarren - verpackt in nummerierten Kisten aus Nussbaum

Auch die Verpackung der Balmoral Royal Selection Anejo 18 Zigarren ist außergewöhnlich. Die Zigarrenkisten wurden aus Nussbaum gefertigt. Der Boden der Kisten ist mit Samt beschlagen. Jede Kiste ist nummeriert und enthält im Deckel die Unterschriften, der am Kunstwerk beteiligten Personen.

Stärke: mittelstark

Balmoral Dominican Selection - angeschnitten und damit gleich rauchfertig -

Balmoral Dominican Selection Zigarren


Jede Zigarre ist bereits angeschnitten, so daß Sie zum Rauchen einer Balmoral Dominican Selection Zigarre keinen Anschneider benötigen. Die Tabake für die Einlage stammen aus der Dominikanischen Republik, Kuba und Brasilien. Das Deckblatt ist ein schönes Connecticut Shade (Ecuador) und das Umblatt kommt ebenfalls aus der Dominikanischen Republik. Die leichten Zigarren begeistern im Mund mit Noten von Erde und Leder.

Stärke: mild

Zuletzt angesehen