Oliva Serie V Zigarren - kubanische Wurzeln

Obwohl die Oliva V Zigarren in Nicaragua produziert werden, begann Familie Oliva bereits 1886 mit dem Anbau von Tabak in Kuba. Die nachfolgenden Generationen übernahmen das Geschäft und wanderten 1966 aus und gründeten 1996 die Marke Oliva.
Obwohl die Oliva V Zigarren in Nicaragua produziert werden, begann Familie Oliva bereits 1886 mit dem Anbau von Tabak in Kuba. Die nachfolgenden Generationen übernahmen das Geschäft und wanderten 1966 aus und gründeten 1996 die Marke Oliva.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Oliva V Zigarren - Leidenschaft vom ersten bis zum letzten Zug

Oliva Serie V Zigarren
Die Zigarrenfabrik Oliva ist unabhängig und die ganze Familie mit Leidenschaft und höchstem Qualitätsstreben tätig. Das merkt man auch bei jeder Oliva Zigarre. Die vollmundige Mischung aus speziell ausgesuchten Nicaragua Tabaken, ein besonders fermentierte Jalapa Valley Ligero Tabak, ein Nicaragua Umblatt und das Habano Sun Grown Deckblatt, ergeben mittelkräftige Zigarren.

Im Mund vernimmt der Aficionado Noten von Kaffee und Schokolade, mit einem Hauch Pfeffer bei einer samtigen Weichheit. Aufgrund der hervoragenden Verarbeitung der Oliva Serie V Zigarren ist auch der Zug sehr gut, der Abbrand gleichmäßig und die Asche fest.

Stärke: mittelstark
Zuletzt angesehen