Isthmus Zigarren

Die Landverbindung zwischen Nordamerika und Südamerika wird als Isthmus bezeichnet, was dieser Zigarrenserie auch seinen Namen gab. Bei den Isthmus Zigarren handelt es sich in der Regel um Longfiller Zigarren aus Nicaragua, die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.

Die Landverbindung zwischen Nordamerika und Südamerika wird als Isthmus bezeichnet, was dieser Zigarrenserie auch seinen Namen gab. Bei den Isthmus Zigarren handelt es sich in der Regel um... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Landverbindung zwischen Nordamerika und Südamerika wird als Isthmus bezeichnet, was dieser Zigarrenserie auch seinen Namen gab. Bei den Isthmus Zigarren handelt es sich in der Regel um Longfiller Zigarren aus Nicaragua, die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ausverkauft & eingestellt

Isthmus Zigarren by Kurt Brandt

Isthmus Zigarren
Kurt Brandt, der Mann hinter den Isthmus Zigarren, kam 1998 während eines Aufenthaltes in Costa Rica, kam er in Kontakt mit Claudio Pintor Jr., den Inhaber einer kleinen Zigarrenmanufaktur. Dieser erste Tabakerfahrung sollte Kurt Brandt's Leben verändern. Zusammen mit Pintor Jr., erarbeitete er die Chanchen der Marke Flor Real in Europa.

So kam as langsam zu einer immer intensiveren Zusammenarbeit der beiden und durch den frühen Tod von Claudo Pintor Jr., übernahm Kurt Brandt die Zigarrenfabrik und führt diese seitdem im Sinne des Gründers weiter. Beide haben es sich zum Ziel gemacht, erstklassige Zigarren aus den Tabaken der mittelamerikanischen Länder Panama, Mexiko, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Ecuador.

Kurt Brandt leistet ganze Arbeit und jedes Jahr verlassen viele Isthmus Zigarren seine Fabrik, die immer ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen.

Zuletzt angesehen