Drew Estate Liga Privada T52

Die Liga Privada T52 von Drew Estate ist die perfekte Ergänzung zur Liga Privada No. 9. Der Blend dieser Zigarren wurden in eine 2 Jahre andauernden Arbeit entwickelt und wurde erst dann als perfekt eingestuft.
Die Liga Privada T52 von Drew Estate ist die perfekte Ergänzung zur Liga Privada No. 9. Der Blend dieser Zigarren wurden in eine 2 Jahre andauernden Arbeit entwickelt und wurde erst dann als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Liga Privada T52 von Drew Estate ist die perfekte Ergänzung zur Liga Privada No. 9. Der Blend dieser Zigarren wurden in eine 2 Jahre andauernden Arbeit entwickelt und wurde erst dann als perfekt eingestuft.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Liga Privada T52 Robusto
Liga Privada T52 Robusto
● auf Lager
ab 15,00 € *

Drew Estate Liga Privada T52 – Perfekt von Kopf bis Fuss

 Drew Estate Liga Privada T52 Zigarren
Ganze 7 Tabakblätter stecken in dieser Zigarrenserie und damit wird klar, warum auch der Finale Blend über 2 Jahre entwickelt wurde. Normalerweise stecken nur 5 Blätter in einer Longfiller Zigarre. Gerade ein passendes Connecticut Blatt war schwierig zu finden.

John Drew, der ehemalige Firmengründer schreibt, daß sie lange auf der Suche nach dem perfekten Deckblatt waren. Viele Besuche in Connecticut (USA) brachten sie schließlich zu einem Farmer, der unter anderem auch den sog. "Stalk Cut Tobacco" erntet.

Dieser schneidet also die komplette Pflanze um und lässt die Blätter noch etwas welken und dann werden diese auf Stangen mit Spitzen aufgespießt. Erst dann beginnt das Trocknen des Tabaks, der durch diese Methode noch länger mit Nährstoffen versorgt wird.

Damit war der perfekte Decker gefunden und so konnte, nach 2 Jahren Entwicklungszeit, die Liga Privada T52 in Produktion gehen. Von Anfang an war diese Serie als Kleinserie geplant, die allerhöchste Qualität aufweisen soll. So rollen auch nur die besten Zigarrenroller der Fabrik diese Serie.

Wie schmecken die Drew Estate Liga Privada T52 Zigarren?

Wen wunderts, aber die T52 Serie ist noch etwas kräftiger als die Liga Privada No. 9. Am Gaumen zeigen die Zigarren feine Töne von Gewürzen und Pfeffer. Ein feiner Smoke, der sich definitiv an erfahrene Aficionados richtet, diesen aber großen Spaß bereitet.

Stärke: stark
Zuletzt angesehen