CroMagnon Aquitaine

Die starken Cromagnon Aquitaine Zigarren werden in der Tabacalera von Skip Martin und Michael Rosales in Nicaragua produziert. Die starken Zigarren begeistern im Mund mit Noten intensiven und würzigen Noten.

Die starken Cromagnon Aquitaine Zigarren werden in der Tabacalera von Skip Martin und Michael Rosales in Nicaragua produziert. Die starken Zigarren begeistern im Mund mit Noten intensiven und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die starken Cromagnon Aquitaine Zigarren werden in der Tabacalera von Skip Martin und Michael Rosales in Nicaragua produziert. Die starken Zigarren begeistern im Mund mit Noten intensiven und würzigen Noten.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Cromagnon Aquitaine – feine u. starke Longfiller aus Nicaragua

Cromagnon Aquitaine Zigarren
Als Deckblatt wurde ein Ecuador Tabak, der aus kubanischem Saatgut gezogen wurden augewählt. Das Umblatt kommt aus Cameroon und die Einlagentabake stammen allesamt aus Nicaragua, was dem Blend würzige und kräftige Aromen verleiht. Als Boutique Zigarren darf man höchste Qualität erwarten und diese Erwartung wird auch erfüllt.

Wie schmecken die Cromagnon Aquitaine Zigarren?

Auf der Zunge verbreiten die Zigarren feinste Töne von Erde, Holz, Leder und Pfeffer, bei einer intensiven Stärke. Eine ehrliche Nicaragua Zigarre, die man neben Deutschland nur noch in den USA bekommt.

Stärke: stark

Zuletzt angesehen