Flor de Copan Maduro Zigarren aus Honduras

In der honduranischen Stadt Santa Rosa de Copan, die grenznah an Salvador und Guatemala liegt, werden die Flor de Copan Maduro Zigarren hergestellt. Die Produktion erfolgt komplett per Hand. Auch die Mayas wussten um den fruchtbaren Boden und das perfekte Klima und bauten hier ebenfalls ihren Tabak an.
In der honduranischen Stadt Santa Rosa de Copan, die grenznah an Salvador und Guatemala liegt, werden die Flor de Copan Maduro Zigarren hergestellt. Die Produktion erfolgt komplett per Hand. Auch die Mayas wussten um den fruchtbaren Boden und das perfekte Klima und bauten hier ebenfalls ihren Tabak an.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flor de Copan Maduro - perfekte Zigarren mit dunklem Deckblatt

Flor de Copan Maduro Zigarren
Jede Flor de Copan Maduro Zigarre ist von einem dunklen Deckblatt, das als Maduro bezeichnet wird, umhüllt. Es kommt aus Mexiko aus der Gegend von San Andrés Marron. Das Umblatt stammt aus Honduras und die fein abgemischte Einlagentabake aus Honduras und Nicaragua.

Mittelstarke Honduras Zigarren

Das Resultat der feinen Tabakkomposition sind mittelstarke Zigarren, mit Noten von Holz und Schokolade. Das dunkle Maduro Deckblatt der Flor de Copan Maduro ist sehr fein und der langsame Abbrand und die feste, weisse Asche, wissen ebenfalls zu begeistern.
Es verwundert nicht, daß die Marke 2007 den Preis für das beste Preis-/Leistungsverhältnis bekommen hat. Stärke: mittelstark
Zuletzt angesehen