Barrio Viejo

Als Eigenmarke des deutschen Importeurs Wolfertz beweisen die Zigarren der Barrio Viejo Linie besondere Attraktivität. Sein Gespür für exzellente Tabakware stellte der Deutsche mit dem Vertrieb von Alec Bradley oder A.J.Fernandez bereits unter Beweis. Die Kreation der eigenen Linie war demnach nur eine Frage der Zeit. Sie überzeugt mit außergewöhnlicher Qualität und einem Top-Preis.
Als Eigenmarke des deutschen Importeurs Wolfertz beweisen die Zigarren der Barrio Viejo Linie besondere Attraktivität. Sein Gespür für exzellente Tabakware stellte der Deutsche mit dem Vertrieb von Alec Bradley oder A.J.Fernandez bereits unter Beweis. Die Kreation der eigenen Linie war demnach nur eine Frage der Zeit. Sie überzeugt mit außergewöhnlicher Qualität und einem Top-Preis.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Barrio Viejo – ein genussvoller Besuch im alten Viertel

Barrio Viejo Zigarren
Mit der Verarbeitung bester honduranischer Tabake und aromatischem Blend aus Nicaragua begeistert die Barrio Viejo mit feinem Smoke und edler Optik.

Ausgewählte Tabakblätter aus Honduras und Nicaragua vereinen sich in der Einlage zu einer würzigen Komposition. Das Deckblatt der Tabakstange stammt dabei aus Nicaragua, das Umblatt aus Honduras.

Wie schmecken die Barrio Viejo Zigarren?

Die Zigarren der Linie brillieren mit mittelkräftigen Aromen aus Holz, Leder, Kaffee und cremigen Noten. Im Abbrand zeigen sich feine pfeffrige Nuancen, die bei einer Rauchdauer von 30 bis etwa 90 Minuten je nach Größe der Vitola, vollmundig ausgekostet werden können.

Die Zigarren des „alten Viertel“, des Barrio Viejo, vereinen in dieser Linie alle Komponenten, auf die es bei einem hervorragendem Smoke ankommt: perfekte Handarbeit in der Verarbeitung, hervorragende Tabakware und günstiger Preis.

Stärke: mittelstark
Zuletzt angesehen