Matilde Serena

Nachdem José Seijas 40 Jahre im amerikanischen Zigarrenbusiness sehr große Erfolge feiert, eröffnet er 2013 seine eigene Tabacalera, die er „Matilde“ nennt. Mit Matilde „Serena“, deren Name ruhig und friedlich bedeutet, konzipiert Seijas ein neues Format, das insbesondere den stillen Momenten im Leben entspricht.

Nachdem José Seijas 40 Jahre im amerikanischen Zigarrenbusiness sehr große Erfolge feiert, eröffnet er 2013 seine eigene Tabacalera, die er „Matilde“ nennt. Mit Matilde „Serena“, deren Name ruhig... mehr erfahren »
Fenster schließen

Nachdem José Seijas 40 Jahre im amerikanischen Zigarrenbusiness sehr große Erfolge feiert, eröffnet er 2013 seine eigene Tabacalera, die er „Matilde“ nennt. Mit Matilde „Serena“, deren Name ruhig und friedlich bedeutet, konzipiert Seijas ein neues Format, das insbesondere den stillen Momenten im Leben entspricht.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Matilde Serena Toro Bravo
Matilde Serena Toro Bravo
● auf Lager
ab 6,90 € *
Matilde Serena Robusto
Matilde Serena Robusto
● auf Lager
ab 6,60 € *

Matilde Serena – perfekte Aromenbalance für besondere Momente

Matilde Serena Zigarren
Mit der Matilde Serena erreicht die dritte Linie aus der Dominikanischen Republik das europäische Festland und begeistert auch dieses Mal mit Zigarren in perfekter Verarbeitung und einwandfreiem Abbrand.

José Seijas verlagert 2015 die komplette Produktion in die Tabacalera Palmas, um sich eine bessere Versorgung mit den Tabakvorräten von José Blanco zu sichern. Die ursprüngliche Fabrik dient nur noch dazu, Besuchern einen Einblick in die Zigarrenfertigung zu gewähren. Die Zigarren haben ein helles Deckblatt aus Ecuador-Connecticut. Das Umblatt stammt aus der Dominikanischen Republik, ebenso wie das Einlageblatt, das zusätzlich noch mit nicaraguanischen Tabakblättern gerollt wird.

Wie schmecken die Matilde Serena Zigarren?

Alle Zigarren der Linie weisen pfeffrige Noten auf und sind gepaart mit Aromen von Nüssen und angenehmer Süße. Zusätzlich erfreuen den Gaumen Noten von Tee und Honig.

Liebhaber dominikanischer Zigarren dürfen sich auf die Matilda Serena Linie besonders freuen, da sie mit attraktiven Preisen und ausgewogener Geschmackskomposition einen gehaltvollen Rauchgenuss bietet.

Stärke: mittelstark

Zuletzt angesehen