Casa de Garcia Maduro - dunkle, sehr preiswerte Zigarren

Die Casa de Garcia Maduro Zigarren sind sehr preiswerte Mediumfiller aus der Dominikanischen Republik, die Noten von Schokolade und Kaffee zeigen. Ihren Namen hat diese Serie wegen der sehr dunklen, sog. Maduro Deckblättern.

Die Casa de Garcia Maduro Zigarren sind sehr preiswerte Mediumfiller aus der Dominikanischen Republik, die Noten von Schokolade und Kaffee zeigen. Ihren Namen hat diese Serie wegen der sehr... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Casa de Garcia Maduro Zigarren sind sehr preiswerte Mediumfiller aus der Dominikanischen Republik, die Noten von Schokolade und Kaffee zeigen. Ihren Namen hat diese Serie wegen der sehr dunklen, sog. Maduro Deckblättern.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Preiswerter Genuss – Casa de Garcia Maduro

Casa de Garcia Maduro Zigarren
1971 gründete Pepe Garcia in der Dominikanischen Republik die Zigarrenfabrik Casa de Garcia und produziert seitdem Zigarren. Eine sehr beliebte Serie von dieser Tabacalera ist die Casa de Garcia Connecticut, welche ein helles Deckblatt verwendet. Im Gegensatz zur Connecticut Serie, haben die Vitolas der Casa de Garcia Maduro Serie ein sehr dunkles Deckblatt, was im Fachausdruck als Maduro bezeichnet wird.

Das Umblatt ist ein Connecticut Broadleaf Tabak und die Einlage setzt sich auch dominikanischen und honduranischen Tabaken zusammen.

Wie schmecken die Casa de Garcia Maduro Zigarren?

Die Tabakkomposition versprüht auf der Zunge Noten von Schokolade, Nuss, Kaffee, Kräuter und etwas Pfeffer, bei einer leichten Stärke. Aufgrund des sehr günstigen Preises, ist das definitiv eine Serie, welche Ihre "every-day-Zigarre" stellen kann.

Stärke: mild

Zuletzt angesehen