Tsuge Yoroi Sand Black

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
189,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neuer Liefertermin nicht bekannt.

  • 3808-0003-010
  • ● nicht lieferbar

Achtung! Artikel ist ausverkauft! Als Alternative empfehlen wir Ihnen folgende Pfeife: Tsuge... mehr
Produktinformationen "Tsuge Yoroi Sand Black"
Achtung!
Artikel ist ausverkauft! Als Alternative empfehlen wir Ihnen folgende Pfeife: Tsuge Yoroi Smooth Silver
Wer gerne sandgestrahlte Pfeifenköpfe im modernen Design mag, der sollte sich unbedingt die Tsuge Yoroi Sand Black Pfeife anschauen. Die coole Pfeife kommt aus Japan und hat einen schwarzen, sandgestrahlten Bruyerekopf. Durch die spezielle Oberflächenbehandlung, kommt die Struktur des Holzes perfekt zur Geltung. Eingefasst wird er Kopf durch zwei schwarze Aluminiumfassungen die an der Öffnung und am Boden des Pfeifenkopfes angebracht sind.

Der Holm, welcher das schwarze Acrylmundstück mit dem Kopf verbindet, ist ebenfalls aus schwarzem Aluminium. Der zylindrisch geformte Kopf erinnert etwas an die klassichen, englischen Bierkrüge, weshalb dieser Typ in England auch gerne als Tankard bezeichnet wird. Um die Pfeife besser im Mund halten u können, hat das Mundstück eine Beisslippe.

Obwohl die gesamte Pfeife nur 13,5 cm lang ist, hat dennoch ein normaler 9mm Aktivkohlefilter darin Platz. Der Kopf selber ist ca. 5,5 cm hoch und die Kopfbohrung hat einen Durchmesser von 2 cm, für eine schöne Portion Tabak. Die Struktur der Obefläche

Auch mit der Tsuge Yoroi Sand Black Pfeife beweist die Pfeifenmanufaktur Tsuge, daß Pfeifen alles andere als langweilig sein müssen. Bestellen Sie gleich heute noch diese außergewöhnliche Pfeife!

Länge: ca. 13,5 cm

Kopfdurchmesser: 2 cm

Kopfhöhe: 5,5 cm

Filter: 9mm
Weiterführende Links zu "Tsuge Yoroi Sand Black"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tsuge Yoroi Sand Black"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen