Die erste Brennerei Oban wurde bereits 1794 im gleichnamigen Ort von einer Kaufmannsfamilie ins Leben gerufen. Die Brennerei, so wie wir sie heute kennen, wurde aber ca. 1880 in's Leben gerufen. Oban liegt in den westlichen Highlands und wird oft als Tor zu den Hebriden genannt. Typisch für die Oban's ist eine feine Süße und leichter Torfrauch.
Die erste Brennerei Oban wurde bereits 1794 im gleichnamigen Ort von einer Kaufmannsfamilie ins Leben gerufen. Die Brennerei, so wie wir sie heute kennen, wurde aber ca. 1880 in's Leben gerufen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die erste Brennerei Oban wurde bereits 1794 im gleichnamigen Ort von einer Kaufmannsfamilie ins Leben gerufen. Die Brennerei, so wie wir sie heute kennen, wurde aber ca. 1880 in's Leben gerufen. Oban liegt in den westlichen Highlands und wird oft als Tor zu den Hebriden genannt. Typisch für die Oban's ist eine feine Süße und leichter Torfrauch.
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Oban - die kleine Whisky Brennerei im Westen der Highlands

Oban Whisky
Die kleine Berennerei hat ein Produktionsvolumen von 670.000 l Whisky pro Jahr und gehört heute zum Diageo Konzern. Oban ist Bestandteil der bekannten Classic Malt Collection, zu der auch folgende Marken gehören: Talisker, Caol Ila und Lagavulin

Die Whiskys zeichnen sich durch einen mittelschweren Körper, Torfnoten und einen Hauch Meer und Salz aus.
Zuletzt angesehen