Bruichladdich ist die westlichste Single Malt Whisky Brennerei Schottlands, sie liegt am "Loch Indaal" auf der Insel Islay. Die Brennerei wurde in früheren Zeiten von den Einheimischen als "Schönheit am Loch" bezeichnet und hat eine Wechselhafte Geschichte hinter sich. Seit 2001 geht es aber wieder aufwärts, da die Whiskys viele Freunde haben.
Bruichladdich ist die westlichste Single Malt Whisky Brennerei Schottlands, sie liegt am "Loch Indaal" auf der Insel Islay. Die Brennerei wurde in früheren Zeiten von den Einheimischen als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bruichladdich ist die westlichste Single Malt Whisky Brennerei Schottlands, sie liegt am "Loch Indaal" auf der Insel Islay. Die Brennerei wurde in früheren Zeiten von den Einheimischen als "Schönheit am Loch" bezeichnet und hat eine Wechselhafte Geschichte hinter sich. Seit 2001 geht es aber wieder aufwärts, da die Whiskys viele Freunde haben.
Filter schließen
 
  •  
von bis

Jim McEwan gibt Dampf - Bruichladdich

Bruichladdich Whisky
Nach der Wiedereröffnung im Mai 2001 durch den traditionsbewussten Direktor und Mitbesitzer Jim McEwan ist diese Brennerei eine eine wahre Augenweide geworden. Die Qualitätsansprüche von Jim McEwan, dem Master Distiller, sind sehr hoch. Es fand eine Rückbesinnung auf alte, traditionelle Single Malt Brennverfahren statt, was die Qualität weiter nach oben trieb.

Sein erfahrenes Team verzichtet auf Kältefiltrierung und den Einsatz von Farbstoffen. Die Seeluft des Atlantiks verleiht dem Single Malt Whisky während seiner Lagerung von mindestens 10 Jahren ein frisches Aroma.
Zuletzt angesehen