Balvenie

William Grant legte den Grunstein für die Balvenie Brennerei im Herbst 1886. Balvenie produziert noch sehr traditionell. Es wird versucht, vorwiegend Gerste aus der Umgebung zu verwenden und diese Brennerei hat noch einen eigenen Malzboden, um die Gerste selbst zu mälzen.

William Grant legte den Grunstein für die Balvenie Brennerei im Herbst 1886. Balvenie produziert noch sehr traditionell. Es wird versucht, vorwiegend Gerste aus der Umgebung zu verwenden und diese... mehr erfahren »
Fenster schließen

William Grant legte den Grunstein für die Balvenie Brennerei im Herbst 1886. Balvenie produziert noch sehr traditionell. Es wird versucht, vorwiegend Gerste aus der Umgebung zu verwenden und diese Brennerei hat noch einen eigenen Malzboden, um die Gerste selbst zu mälzen.

Filter schließen
 
  •  
von bis

Süß mit leichter Rauchigkeit

Typisch für die Balvenie Whiskys ist eine dezente Süße und leichte Rauchigkeit. Die Brennerei besitzt 5 Wash Stills und 6 Spirit Stills, in denen der Whisky gebrannt wird. Ein Klassiker dieser Brennerei ist der Double Wood, der sowohl in Ex-Bourbon und Sherryfässer lagern durfte.

Zuletzt angesehen