Ardmore

Ardmore liegt am östlichen Randgebiet der Speyside, in den schottischen Highlands und weist einen malzigen, fruchtigen und cremigen Hausstil auf. Die Whiskys der Brennerei eignen sich daher bestens nach einem guten Essen.

Ardmore liegt am östlichen Randgebiet der Speyside, in den schottischen Highlands und weist einen malzigen, fruchtigen und cremigen Hausstil auf. Die Whiskys der Brennerei eignen sich daher... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ardmore liegt am östlichen Randgebiet der Speyside, in den schottischen Highlands und weist einen malzigen, fruchtigen und cremigen Hausstil auf. Die Whiskys der Brennerei eignen sich daher bestens nach einem guten Essen.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ardmore – Speyside Whisky Brennerei

Obwohl die Brennerei nicht besonders bekannt ist, produziert sie doch geschmacklich sehr gute Whiskys. Gegründet wurde sie von Adam Teacher im Jahre 1898.gegründet und 1976 von Allied Breweries übernommen. Ein Großteil der Produktion geht in Blended Whiskys ein, hiervon ist der Teachers der wohl bekannteste.

Die Ardmore Whiskys sind feine Destillate, die jeder Whiskyfreund mindestens auch einmal verkostet haben sollte.

Zuletzt angesehen