Mexiko Zigarren

Mexikanische Zigarren
Mexiko gehört zu den Ländern, die eine lange Tabaktradition pflegen. Angefangen bei den Mayas und Azteken, die für Zeremonien oder Heilungen Tabak rauchten, bis in die heutige Zeit, in der sehr hochwertige Longfiller Zigarren aus diesem Land weltweit begehrt sind.
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)

Mexiko Zigarren – einfach anders

Mexiko Zigarren

Große Tabakvielfalt in Mexiko

Mexiko ist, neben Brasilien, Argentinien und den USA das viertgrößte Land auf dem amerikanischen Kontinent. Auf einer Fläche von 1,9 mio. km² gibt es dementsprechend viele Möglichkeiten guten Tabak dort anzubauen.

Eine sehr berühmte Anbauregion liegt im San Andreas gebiet, im Südosten des Landes. Dort trifft sehr fruchtbarer Vulkanboden auf perfekte klimatische Bedingungen, was exzellenten Tabak hervorbringt. Das haben natürlich auch die Mexikaner herausgefunden und so wird bereits seit 1880 von der Familie Turrent Tabak dort angebaut.

Lange Zeit war es üblich, daß mexikanische Zigarren ausschließlich aus mexikanischen Tabaken gemacht wurden, im Fachausdruck spricht man von "puros". Typisch für die "Mexikaner" war oft ein trockener Geschmack, der nicht jeden Aficionado begeisterte.

Seit einigen Jahren ist die Qualität der Tabakstangen aus Mexiko immens gestiegen und die Zigarrenproduzenten verstehen es, den Tabak so zu blenden, daß er auch Zigarrenraucher außerhalb von Mexiko begeistert. Hinzu kommt das erfreulich günstige Preisniveau der "mexicans", was sie definitiv zu Zigarren macht, die in jedem Humidor schlummern sollten.

Die größte Zigarre der Welt kommt aus Mexiko

Nicht für den "all-day-smoke" geeignet, aber dafür im Guinness Buch der Rekorde befindet sich die Santa Clara Magnum, eine Zigarre mit 48 cm Länge und 21,6 mm Durchmesser. Bei diesen außergewöhnlichen Abmessungen beträgt die Rauchdauer gute 6 Stunden. So lange hat nicht jeder Aficonado Zeit ;)

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.