The Leaf by Oscar

The Leaf by Oscar Zigarren
The Leaf by Oscar Zigarren

The Leaf by Oscar Zigarren - extra Tabakblatt als Verpackung

Was sofort bei den The Leaf by Oscar Zigarren auffällt ist die Einzelverpackung in Tabakblättern. Als ich die Zigarren das erstemal sah, dachte ich mir : "Das ist aber eine sehr rustikale Zigarre." Doch schnell wurde klar, daß es sich hier um eine zusätzliche Verpackung handelt und ich nicht das eigentliche Deckblatt der Zigarre sah.

Der Einsatz des zusätzlichen Tabakblatts als Schutz begünstigt die Nachreifung der Zigarren während der Lagerung, was dem Aroma zu Gute kommt. Hinter der Marke steckt Oscar Valladres. Er produziert nur in sehr kleinen Mengen, verarbeitet dafür aber sehr hochwertigen Tabak, was die großen Hersteller in dieser Art nicht können.

Man spricht deshalb auch bei den The Leaf by Oscar Zigarren von sog. Boutique Zigarren. Aktuell gibt es nur zwei Toro Formate. Einmal die The Leaf by Oscar Corojo (mittelstark) und The Leaf by Oscar Maduro (stark). Die verwendeten Deckblätter sind schön ölig und sehr feinadrig, man möchte gleich reinbeißen. Bei einer Länge von 15,2 und einer Dicke von 20,64 (Ringmaß 52), erfreuen die Zigarren mind. 60 Minuten lang.

Stärke: mittel bis stark
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)