Drew Estate Undercrown

Drew Estate Undercrown Zigarren
Die Premiumserie von Drew Estate, die Liga Privada, war der Grund für die Entwicklung der Undercrown Serie. Die Roller in der Fabrik von Drew Estate durften nämlich nicht mehr so viele der Liga Privada rauchen und so entwickelten sie kurzerhand einen Blend, der dem der Premiumserie sehr nahe kam.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Entwickelt durch die Zigarrenroller – Drew Estate Undercrown

Drew Estate Undercrown Zigarren
Aus dem Mangel heraus kam es also zu dieser Serie und wir dürfen froh sein, daß dies so war, denn geschmacklich machen diese Zigarren großen Spaß. Im Juni 2017 haben wir die Zigarrenserie im Rahmen eines Tastings verkostet und sie kam so gut an, daß ich mich kurzerhand entschloss, sie ins Sortiment aufzunehmen.

Der Blend besteht aus einem sehr dunklem Maduro Deckblatt, aus Mexiko. Das Umblatt besteht aus einem Connecticut Tabak und die Einlage ist aus brasilianischem Mata Fina und Nicaragua Tabak (kubanisches Saatgut).

Wie schmecken die Drew Estate Undercrown Zigarren?

Geschmacklich zeigen die Zigarren Noten feiner Süße, Schokolade und Kaffee, im Zusammnespiel mit einer tollen Weichheit und Cremigkeit. Die Stärke bewegt sich auf mittelstarkem Niveau und die Verarbeitung ist hervorragend.

Der Abbrand ist sauber, der Zugwiderstand angenehm und das Rauchvolumen macht ebenfalls Spaß.

Stärke: mittelstark

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.