CAO Brazilia

CAO Brazilia Zigarren
Produziert werden die CAO Brazilia Zigarren in Nicaragua. Als Besonderheit kommt ein Arapiraca Deckblatt aus Brasilien zum Einsatz. Dieses ist sehr dunkel, ölig und feinadrig. Allein der Anblick ist schon eine Augenweide.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Feinste Nicaragua Tabake in Umblatt und Einlage

CAO Brazilia Zigarren
Als Umlage und Einlagetabake wirde eine feine Auslese an Nicaragua Tabaken verwendet. Das Ergebnis sind mittelstarke Zigarren, die Noten von Schokolade und Zedernholz zeigen.

Cano A. Ozgener ist der Gründer der Marke CAO Brazilia und er startete seine Karriere zusammen mit Nestor Plasencia und Carlos Toraño, beides zwei Exil-Kubaner mit viel Erfahrung im Anbau und der Herstellung von Zigarren.

Die Verarbeitung der CAO Brazilia Zigarren ist hoch, der Abbrand und der Zugwiderstand sehr angenehm. Alles in Allem ein tolle Premiummarke, die in Deutschland bereits viele Freunde gefunden hat.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.