CAO La Traviata - Ursprung in Havanna

CAO La Traviata Zigarren
La Traviata war eine Marke der kubanischen Tabakfabrik Tabacalera Cubana in Havanna kreeiert. Die Tabakkomposition war damals sehr berühmt. Ganze 100 Jahre später wurde dieser Zigarrenmarke wieder Leben eingehaucht in Form der CAO La Traviata.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

La Traviata - kubanische Handwerkskunst in Nicaragua

CAO La Traviata Zigarren
Die CAO La Traviata Zigarren werden in Nicaragua hergestellt. Die Produktion erfolgt komplett per Hand. Für das Deckblatt wird eine Habano Shade Grown aus Ecuador verwendet. Als Einlage kommt eine feine Komposition aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik zum Einsatz, das Umlatt kommt aus Kamerun.

CAO La Traviata - 93 Punkte von Cigar Aficionado

Die erlesene Tabakkomposition zeigt im Mund Aromen von Zeder, Anis und Leder, bei einer ausgeprägten Stärke. Das bekannte Zigarrenmagazin "Cigar Aficionado" hat die CAO La Traviat mit satten 93 Punkten als "herausragend" bewertet. Ein vollendeter Smoke mit einem samtigen Rauch, der von der ersten bis zu letzten Minute überzeugt.

Stärke: Stark

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.