Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

Trinidad Zigarren - benannt nach der Stadt La Santisima Trinidad

Trinidad Zigarren
Die berühmten Trinidad Zigarren wurden nach der kubanischen Stadt, La Santísima Trinidad (Die Heilige Dreifaltigkeit), welche im 16. Jahrhundert erbaut wurde, benannt. Die Zigarrenmarke wurde 1969 ins Leben gerufen und waren bis 1998 der kubanischen Führung und ausländischen Diplomaten vorenthalten.

Trinidad Fundadores - die sagenumwobene Zigarre

Anfangs gab es nur ein einziges Zigarrenformat der Marke Trinidad, die berühmte Trinidad Fundadores. Erst 5 Jahre später kamen drei weitere Formate -Reyes, Coloniales und Robustos Extra - hinzu und machten das Angebot für mehr Zigarrenraucher interessant.

Trinidad - handgefertigte, kubanische Longfiller aus El Laguito

Genau wir die berühmten Cohibas, werden auch die Trinidad Zigarren komplett per Hand in der Fabrik El Laguito produziert und es werden nur Tabakblätter aus der besten Region Kubas, der Vuelto Abajo, verwendet. Die Formate sind einzigartig und kommen in keiner anderen kubanischen Zigarrenmarke vor.

Trinidad Zigarren -außergewöhnliche Aromenvielfalt

Die Trinidads bestehen aus besonderen Mischungen erlesener Tabakblätter der besten Vegas Finas de Primera (Pflanzungen erster Qualität) der Region Vuelta Abajo und sind für ihre Vielfalt klassischer Aromen bekannt.

Stärke: mittelstark bis stark

Meine Empfehlung: Trinidad Coloniales

Weitere Zigarren aus Kuba finden Sie hier: Kubanische Zigarren