Villiger 1492

Villiger 1492 Zigarren
Produziert werden die mittelstarken Villger 1492 in der Dominikanischen Republik. Früher wurde die Serie unter dem Namen Hommage 1492 vertrieben. Die gut gemachten Zigarren bereiten ordentliches Rauchvergnügen zu einem günstigen Preis.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Villiger 1492 – preiswert und nicht zu stark

Villiger 1492 Zigarren
Bis in das Jahr 2014 wurden die Zigarren unter dem Namen Hommage 1492 vertrieben. Im Rahmen eines Relaunches wurde sowohl der Namen angepasst und auch die Mischung optimiert, was bei den Aficionados gut ankam.

Als Deckblatt kommt bei dieser Serie ein Connecticut Tabak, der in Ecuador gezogen wurde, zum Einsatz. Für das Umblatt wurde ein Tabak aus Indonesien ausgewählt. Die Einlage besteht aus dominikanischen Tabaken und wurde sehr fein abgestimmt.

Wie schmecken die Villiger 1492 Zigarren?

Im Mund zeigen die mittelstarken Zigarren Aromen von Holz und Leder. Der Zugwiderstand ist etwas höher, aber immer noch auf gutem Niveau. Der Abbrand ist sauber und auch die optische Erscheinung kann sich mehr als sehen lassen.

Stärke: mittelstark

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.