AVO Syncro Nicaragua Fogata

Avo Syncro Nicaragua Fogata
Diese neue Serie von Oettinger-Davidoff wurde im September 2017 auf der Intertabac vorgestellt. Tabake aus vier Regionen machen die Fogata zu einem wahren Genuß, was auch verschiedene Top-Bewertungen von Zigarrenmagazinen bestätigen.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

Avo Syncro Nicaragua Fogata – würziger Rauchgenuss

Avo Syncro Nicaragua Fogata Zigarren
Mit der Syncro Nicaragua wagt sich ODG nun noch tiefer in die Geschmackswelt des Nicaragua Tabaks. Das Deckblatt kommt aus Ecuador und ist ein Habana 2000 Claro Tabak. Das Umblatt, welches die Einlage umschließt, kommt aus Mexiko (San Andreas). Die Einlage besteht aus einem Nicaragua Ligero aus Esteli und Condega Visus. Dazu gesellen sich Dominikanische Tabake (Yamasa Visus, Piloto, San Vincente).

Damit bieten die Syncro Nicaragua ein großes und intensiveres Geschmacksprofil, als man das von vielen Avos bisher gewohnt war. Das dürfte gerade erfahrerne Raucher sehr gefallen. Im Mund zeigen die kräftigen Longfiller Aromen von Kaffee, Salz, Zedernhol, Zitrus und eine feine Süße.

Neben den tollen Aromen begeistert auch die Verarbeitung dieser Tabakwaren.

Stärke: stark

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.