A. Flores 1975 Gran Reserva Sun Grown

A. Flores 1975 Gran Reserva Sun Grown Zigarren
Im Gegensatz zur Corojo Serie von Abe Flores ist diese mittelkräftig und damit deutlich milder, was auch Einsteiger freuen dürfte. Die sehr gut gemachten Longfiller Zigarren werden in der Dominikanischen Republik, von Abe Flores produziert und bieten, dank in der Sonne gezogenen Deckblätter, intensive Aromen.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Deckblätter die in der Sonne gezogen wurden – A. Flores 1975 Gran Reserva Sun Grown


Abe Flores gehört zu den jüngeren Zigarrenmachern und so legt er sich auch deutlich mehr ins Zeug, als die alteingesessenen Hersteller. Mit dieser Serie hat er eine mittelkräftige Zigarrenserie geschaffen, die hervorragend verarbeitet ist.

Das Deckblatt wurde, der Name deutet es an, nicht unter Stoffbahnen angebaut, sondern hat direktes Sonnenlicht genießen dürfen. Dadurch werden die Adern dicker, aber die Blätter entwickeln auch intensivere Aromen. Das Umblatt ist ein dominikanischer Olor Tabak. Die Einlage besteht aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken, was dem Blend Eleganz und Würze verleiht.

Wie schmecken die A. Flores 1975 Gran Reserva Sun Grown Zigarren?

Im Mund zeigen die Zigarren Aromen von Holz, Leder, Erde und Toast, bei einer mittleren Stärke. Der Zugwiderstand ist etwas höher als man ihn von dominikanischen Zigarren kennt, aber trotzdem noch auf sehr angenehmen Niveau. Eine sehr gute Zigarrenserie, die neben dem Geschmack, mit ordentlichem Rauchvolumen begeistert.

Stärke: mittelstark

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.