Zigarren kaufen - einfach & schnell

Zigarren
Hochwertige Zigarren bestehen in der Regel aus 5 Tabakblättern. Die ersten drei Tabakblätter werden zusammengefaltet und bilden die Einlage einer Cigarre. Sie bestimmen die Stärke und auch den Geschmack des Tabakprodukts. Um diese Einlageblätter wird dann ein Umblatt gerollt, damit werden diese zusammengehalten. Zum Schluss wird über den Wickel, also die Einlageblätter und das Umblatt, das Deckblatt gerollt, welches die beste Optik und die höchste Qualität besitzt.
Zeige 1 bis 36 (von insgesamt 992 Artikeln)

Die Zigarre - vom einfachen Tabakbündel zum hochwertigen Genuss

Zigarren

Als Christoph Columbus 1492 Kuba entdeckte, konnte er die Eingeborenen beobachten, wie sie einfache Tabakbündel rauchten. Er und seine Männer berichteten in der Heimat von der seltsamen Gewohnheit "Rauch zu trinken". Bis sich daraus die heute bekannten Zigarren entwickelten, brauchte es aber noch viel Zeit.

So entstanden erst Anfang des 18. Jahrhundert in Spanien die ersten Manufakturen, welche die feinen Tabakstangen produzierten. Von der iberischen Halbinsel begann dann der Siegeszug der feinen Tabakprodukte, die heute Genießer auf der ganzen Welt erfreuen.

Nur wenn alle Faktoren passen, entsteht erstklassiger Tabak

Wie bei erstklassigem Wein, spielt auch beim Tabak der Boden, das Saatgut und das Zusammenspiel aus Temperatur und Niederschlag die wichtigste Rolle, für erstklassige Qualität. Nur wenn alle Komponenten perfekt sind, kann hervorragender Tabak gedeihen. Waren es anfangs ausschließlich Tabake aus Kuba, die für hochwertige Zigarren verwendet wurden, kamen später auch Tabake aus anderen Anbaugebieten hinzu.

Neben Kuba werden heute auch in der Dominikanischen Republik, in Honduras und in Nicaragua herausragende Tabake für Zigarren angebaut. Für viele Aficionados kommen aber nach wie vor die besten Tabakprodukte der Welt aus Kuba.

Die Zigarre – Synonym für Macht und Reichtum

Unter den bekanntesten Zigarrenrauchern fanden sich in der Vergangenheit oft einflussreiche Staatsmänner, ausgezeichnete Wissenschaftler und berühmte Schauspieler wie: Winston Churchill, Jf Kennedy, Sigmund Freud, Oscar Wilde, Mark Twain, Otto von Bismarck und Groucho Marx. Für diese Menschen war das Rauchen Ausdruck Ihrer Macht und Ihres Reichtums, den sie hatten genug Geld, sich die oft sehr teuren Zigarren zu leisten.

Vielleicht ist das der Grund, wieso auch heute noch die Zigarre Ausdruck für Reichtum und Macht ist. In der heutigen Zeit kann sich zum Glück nun jeder das feine Rauchvergnügen leisten, denn die Tabakstangen gibt es in allen Preisklassen.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Hierfür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.