Tsuge Yoroi

Tsuge Yoroi Pfeifen

Tsuge Yoroi Pfeifen – die hohe Pfeifenkunst aus Japan

Tsuge Yoroi Pfeifen

Die Pfeifenmanufaktur Tsuge wurde bereits 1936 gegründet und kann damit auf viele Jahrzehnte auf Erfahrung zurückblicken. Tsuge macht Pfeifen mit Pfiff und ist immer wieder gut für tolle Ideen oder außergewöhnliches Design. Dies merkt man auch an der Tsuge Yoroi Pfeifenserie. Die zylindrische Form des Pfeifenkopfes, wird im englischen als Tankard bezeichnet und erinnert etwas an die Bierkrüge in englischen Pubs.

Übersetzt heißt „Yoroi“ soviel wie „Rüstung“ und die bekommt der Pfeifenkopf in Form einer Aluminiumverkleidung die oben und unten angebracht ist. Der Kopf ist 5,6 cm hoch und hat eine 2cm Bohrung. Die Gesamtlänge aller Tsuge Yoroi Pfeifen ist 13, 5 cm, was sie sehr kompakt macht. Trotzdem ist aber Platz für einen 9mm Aktivkohlefilter. Die Mundstücke sind aus schwarzem Acryl und haben einen praktischen Beißring.

Die Yoroi Pfeifen gibt es in unterschiedlichen Ausführen. Bei den Carbon Ausführungen ist der Pfeifenkopf mit Carbon verkleidet. Bei den anderen Ausführungen wird der Bruyerekopf entweder sandgestrahlt oder hochglanzlackiert. Die Yoroi Serie aus Japan wird damit bestimmt viele Freunde finden.
Der zylindrische Pfeifenkopf der Tsuge Yoroi Carbon Silver Pfeife ist mit einem Carbon Mantel verkleidet. Als Abschluss sind oben und unten jeweils eine Aluminiumfassung angebracht. Die 13,5 cm lange Pfeife passt in jede Jackentasche.

Der Kopf ist 5,5 cm hoch und der Durchmesser der Brennkammer ist 2 cm, was für eine mittlere Menge an Tabak ausreicht. Das schwarze Acrylmundstück ist für jeden 9mm Filter geeignet und hat eine Beißlippe.

Länge: ca. 13,5 cm

Kopfdurchmesser: 2 cm

Kopfhöhe: 5,5 cm

Filter: 9mm
Lieferzeit: 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
229,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)